Knacken im Meniskus

Der Meniskus ist ein knorpeliger Puffer zwischen dem Ober- und dem Unterschenkel. Der Oberschenkel sitzt mit den Oberschenkelknorren auf den beiden Menisken, dem Außen- und dem Innenmeniskus. Die Kreuzbänder gehen aus dem äußeren Teil des Meniskus hervor und sind zwischen den Knorren am Oberschenkelknochen fest verwachsen. Zusammen mit den Außen- und Innenbändern und der Kniescheibe bildet sich damit das Kniegelenk. Das Kniegelenk ist starken Belastungen ausgesetzt, denn bei fast allen Bewegungsarten lastet ein Hauptteil unseres Körpergewichts auf den Knieen. Und damit vor allem auf dem Meniskus. Eine Verletzung des Meniskus ist von daher auch als sehr ernst zu nehmen, denn unsere Knorpel können nicht selbst heilen. Sie nutzen sich ab und können darüber hinaus verletzt werden. Schmerzen im Kniegelenk können unterschiedliche Ursachen haben, die nur ein Spezialist erkennt. Ein Orthopäde kann aller Wahrscheinlichkeit nach diagnostizieren, welche Ursache die Schmerzen haben. Ein Knack-Geräusch kann darauf hin deuten, dass es sich um den Meniskus handelt. In jedem Fall sollten Sie einen Facharzt aufsuchen.

279 Gedanken zu „Knacken im Meniskus“

  1. Pingback: nike lunar low
  2. Pingback: betatodvd
  3. Pingback: mehdiyanik
  4. Pingback: calaforracs
  5. Pingback: gotrealbread
  6. Pingback: bizhubme
  7. Pingback: hacelosimple
  8. Pingback: techlimha
  9. Pingback: air max nomo
  10. Pingback: adidas neo 50style
  11. Pingback: kd 7 orange zest
  12. Pingback: nike lunarlon xdr
  13. Pingback: jordan space jam 9
  14. Pingback: nike blazer black
  15. Pingback: nike roshe run gs
  16. Pingback: air jordan 29 41
  17. Pingback: nike roshe two gpx
  18. Pingback: mk purse green tea

Kommentare sind geschlossen.